Wo ist Harri?

Begebt euch auf die Suche nach Harri, der Zauneidechse!

ab Frühjahr 2016!

Unterwegs werdet ihr seinen Lebensraum, einen Trockenrasen mit einigen Bewohnern, wie Pflanzen und Tieren, sehen und erfoschen können. Am Ende findet ihr einen Schatz!

Alles was ihr dazu benötigt sind

- das Aufgaben- und Informationsblatt (pdf, 1 MB)

- ein GPS-Gerät

Bitte beachtet, dass sich das Aufgabenblatt auf die Zeit bezieht in der Blumen blühen und Insekten schwirren. Daher ist die GeoCache-Dose momentan nicht versteckt.

Insekten ganz nah kommenMit einem GPS im Gelände orientierenWald erleben und Bewohner erforschenPflanzen und Teire der Trockenrasen entdeckenMit anderen Sinnen die Umwelt erleben
Mit Unterstützung durch Land, Bund und Europäischer Union.